Urlaub zum Entspannen und Abschalten im Norden Mallorcas

Man mag zwar glauben, dass ein Urlaub mit Sonne und Strand unserem Körper die Energie zurückgibt, die man das ganze Jahr über beim Arbeiten verzehrt hat. Aber tatsächlich ist es so, dass der Stress bei der Arbeit, unser Lebensrhythmus und der gesellschaftliche Druck oftmals zusätzlich zu dieser Entspannung noch mehr Abschalten – d. h., ein Extra, das man nicht mit ausschlafen und einigen Sonnenbädern ausgleichen kann – erfordern.

Mallorca ist dann genau der richtige Ort, um unsere eigenen Batterien zu 200 Prozent wieder aufzuladen. Ein Ort wie im Bilderbuch (mit Buchten, Klippen und einzigartigen Sonnenuntergängen als Hauptreklame), der sich nur so zum Abschalten anbietet. Natürlich hat die ganze Insel unzählige Anregungen zum Genießen zu bieten, aber im Norden Mallorcas finden diejenigen, die richtige Entspannung suchen, die besten Möglichkeiten dafür.

Alcudia Strand, Mallorca

Anblicke, die Körper und Geist entspannen…

Der Norden Mallorcas ist nicht so lebhaft wie der Süden, sodass er sich ausgezeichnet für diejenigen anbietet, die ruhigen Urlaub mit dem Partner, mit Freunden oder mit der Familie suchen. Mit seinen natürlichen Schönheiten wie Playa de Muro oder der Altstadt von Alcúdia ist der Norden der Insel die Garantie für Erholung. Ein gutes Zeichen dafür sind folgende Empfehlungen in der Natur:

1. Playa de Muro

Mallorca hat zwar unzählige paradiesische Strände zu bieten, aber Playa de Muro ist zweifellos einer der schönsten darunter. Der perfekte Ort, um diese Ruhe zu finden, die viele suchen. Hier kann man Wassersport (Surfen, Windsurfen oder Paddle Surf) treiben oder auch köstliches Essen mit Freunden oder mit dem Partner in einer der zahlreichen Strandbars genießen. Welche sind die Besten darunter? La Ponderosa, Miama Beach Club oder Can Gavella.

Ein Spaziergang am Strand in den frühen Morgenstunden, wenn die Sonne gerade aufgeht, gehört sicherlich zu den einzigartigen Erlebnissen, die man sich im Norden der Insel auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

2. Playa de Son Serra de Marina

Der Strand in Son Serra de Marina ist naturbelassen, authentisch und sehr empfehlenswert. Diese natürliche Schönheit erwartet Sie im Norden Mallorcas mit einem weiteren Bilderbuchbild.  Dieser Strand ist ideal für Surfliebhaber (weil es an diesem Strand mehr Wellen gibt) und auf für Familien, die einen ganzen Tag unter der Mittelmeersonne verbringen möchten und Küstengebiete suchen, die weit ab von Touristensiedlungen und –komplexen liegen.

Gönnen Sie sich Wellness – als perfekte Alternative

Was halten Sie von einem Wellnesserlebnis als krönender Abschluss für einen erholsamen Tag im kristallklaren Mittelmeerwasser? Für diejenigen, die noch etwas mehr als nur schöne Landschaft suchen, gibt es auf der Insel unzählige Hotels mit einzigartigen Spa- und Wellnessangeboten. Die Ferrer Hotels Hotelkette ist das perfekte Beispiel dafür.
Mit zwei herausragenden Hotels im Norden Mallorcas wie dem Hotel & Spa Ferrer Janeiro und Hotel & Spa Ferrer Concord bietet diese Hotelkette nicht nur wirklich herrliche Lagen (wie am Playa de Son Bauló in Can Picafort) sondern auch beste Qualität im Wellnessangebot.