El Mirador: ein Hotel mit Exzellenz in Costa Adeje

Die Hotel- und Resortkette Iberostar aus Mallorca hat über die letzten Neuheiten innerhalb ihres Angebots für diesen Sommer informiert: Nachdem sie mit der Eröffnung des Las Letras Hotels im Gran Vía Boulevard von Madrid ihr erstes Stadthotel in Spanien eingeweiht hat, ist ihr jetzt eine Erhöhung der Kategorie mit einem ihrer feinsten und berühmtesten Hotels in der touristischen Gegend von Costa Adeje im Süden von Teneriffa, dem Grand Hotel El Mirador, gelungen.

Dieses klassische, arabisch und andalusisch inspirierte Hotel erweckt mit seiner erlesenen, aber unaufdringlichen und nicht barocken Schönheit bei seinen Gästen auf den ersten Blick den Eindruck eines Hotels, das um Exzellenz bestrebt ist.  Es gehört nicht mehr zu den 5-Sterne-Hotels in Costa Adeje wie die vielen anderen, die hier zu finden sind: Das El Mirador Hotel spielt jetzt in einer höheren Liga, in der jedes Detail, jeder Winkel millimetergenau kontrolliert und an die Erwartungen der anspruchsvollsten Gäste angepasst wird. Viele halten das sogar für übertrieben: Wer nicht an diese Bedienung mit höchster Distinguiertheit und ständiger Betreuung gewöhnt ist, mag sich sogar fehl am Platz fühlen.

Das Grand Hotel El Mirador beginnt den Sommer 2015 mit der Auszeichnung eines „Gran Lujo“-Hotels in Costa Adeje mit über 1.000 Quadratmetern Wellnessanlage, Suiten mit Blick auf den Atlantik, die mit edlen und hochwertigen Materialien ausgestattet sind, Gourmetgastronomie und VIP-Aufmerksamkeiten im Stil eines Hotels nur für Erwachsene auf Teneriffa.

Es hebt sich außerdem als eines der exklusivsten Hotels für Hochzeiten in Costa Adeje hervor. An diesem Ort können Unternehmen oder auch Privatleute erlesenste Events mit spezialisierter Betreuung und in einzigartigen Räumlichkeiten am berühmten Playa del Duque Strand veranstalten:  rund 22.000 Quadratmeter große tropische Gartenanlagen, Solarium-Bereich und private Pools, direkter Zugang zum Strand, Säle, besondere Gastronomie für Events, Suiten für Hochzeitsnächte mit Sekt, Luxus-Amenities und Kopfkissen à la carte…

Mit seiner renovierten Gestaltung, Fitnessraum, kostenlosem WLAN im ganzen Hotel und der persönlichen Betreuung handelt es sich um eines des distinguiertesten Hotels auf Teneriffa, das als Bezugspunkt für den gesamten Markt der Luxustourismusklasse in Spanien angesehen wird. Die Preise für eine Übernachtung beginnen bei 104,- Euro im Doppelzimmer inkl. MWST. Bei Buchungen über die offizielle Homepage von Iberostar hat man die Garantie des niedrigsten Onlinepreises, d. h., wenn ein Anwender dasselbe Zimmer auf einer anderen Plattform günstiger findet, verpflichtet sich die Hotelkette, ihren Preis anzugleichen und sogar 5 % Prozent Ermäßigung darauf zu gewähren.