Hotels auf Mallorca für Sportler

Das Sportfieber in unserem Land ist unaufhaltsam. Nur wenige haben noch kein Hobby, das sie zum Schwitzen bringt und aus der Sesshaftigkeit des Alltags herauslockt. Runner, Fußballspieler, Wanderer, Bergsteiger, Surfer – jeder sucht sich eine Ablenkung -, egal ob im Fitnessstudio oder im Freien. Viele nutzen sogar ihren Urlaub, um sich mit Leib und Seele ihrem Lieblingssport widmen zu können.

Nachdem sich diese Mode eingebürgert hat (was auch gut so ist, da sie Gesundheit bedeutet), hat auch die Hotelbranche darauf reagiert. Zahlreiche Hotelketten haben ihre klassischen Hotels in wahre Wellness- und Sportoasen verwandelt.  Zu diesen Hotelketten gehört zweifellos Garden Hotels, die mit ihren Hotels auf Mallorca für Sportler den Wendepunkt in der Auffassung des Urlaubs dargestellt hat.

Ihr Angebot zielt darauf ab, im Hotel selbst insbesondere den Sportfans alle Arten an Serviceleistungen und allen Komfort zu bieten: Das reicht von einer Fahrradwerkstatt bis zu Fitnesssälen und kompletten Sportveranstaltungen mit professionellen Trainern im Freien. Zu diesen Hotels gehört das Hotel am Muro Strand (Playa Garden Selection Hotel & Spa), in dem die klassischen Annehmlichkeiten eines Urlaubshotels am Strand im Norden Mallorcas mit den spezifischen Serviceleistungen eines wahren Sportzentrums vereint wurden: Routen, Ausstattung, besondere Ermäßigungen für Aktivitäten im Umfeld…

Garden Hotels ist sogar noch einen Schritt weiter gegangen und hat Garden Sports geschaffen. Hierbei handelt es sich um ein besonderes Übernachtungsangebot für Verbandssportler,  die bei der Buchung aller Einrichtungen Vorteile und maßgeschneiderte Annehmlichkeiten während der Wettkämpfe oder Trainingsaufenthalte erhalten.

Die Nachfrage ist sogar größer als erwartet und die Hotelkette erweitert ihre Serviceleistungen ständig, indem sie ihr Hotelangebot für Sportler auf Mallorca auch auf ihre Hotels in Almería und Huelva ausdehnt.

Für weitere Auskünfte und Buchungen können Sie die offizielle Homepage der Hotelkette besuchen. Dort finden Sie außerdem interessante Ermäßigungen und bedeutende preisliche Einsparungen im Vergleich zu Buchungen über Zwischenhändler.

Wellnessprogramme für Ihren Sommer 2015

Entspannen, genießen, leben, schonen – endlich ist Urlaubszeit und endlich hat man Zeit für sich, um die Verpflichtungen und Routinen zu vergessen und ein richtiges Wellnessprogramm zu starten. Weil Sie es sich wert sind. Und damit Sie Ihren Urlaub komplett auskosten können, schlagen wir Ihnen im Anschluss ein paar Wellnessprogramme vor, damit dieser Sommer 2015 ein richtiger Sommer wird.

Fuerteventura slow

Die Slow Kultur hat auf dieser herrlichen Atlantikinsel richtig Fuß gefasst. Ruhe, Brise, Sonne, Sonnenuntergänge, bodenständige Erzeugnisse, gute Gebräuche… hier verläuft das Leben langsamer und bietet die Möglichkeit, die Momente zu genießen, in denen man sich mit der Natur und den Menschen um sich herum vereint fühlt. Gutes Essen, herrliche Landschaften, idyllische Strände und Sport bieten ein unwiderstehliches Wellnessprogramm an einem der besten Urlaubsziele Spaniens. Buchen Sie ein Wellnesshotel auf Fuerteventura, mieten Sie sich einen kleinen Wagen, machen Sie einen Yoga-Intensivkurs und baden Sie im Meer. Nutzen Sie einige der Angebote, die die Resorts und Hotels auf Fuerteventura für den August anbieten – denn dann können Sie Ihren Urlaub außerdem zu guten Preisen genießen.

Mallorca nur für Erwachsene

Bringen Sie die Kinder zu den Großeltern und wagen Sie den Sprung:  Mallorca erwartet Sie mit einem Programm nur für Erwachsene, das einzigartige Erholung für Körper und Geist bietet. Eine Reise für Sie und Ihren Partner / Ihre Partnerin an beeindruckende Sandstrände, versteckte Felsbuchten, auf dem Hochland verstreute Orte mit Volksfesten und erstklassigen lokalen Gerichten. Buchen Sie ein Wellnesshotel in Playa de Palma oder mitten in der Stadt, damit Sie alles in Reichweite haben und Ihren Urlaub nach Belieben planen können. Mit einem Leihwagen können Sie die ganze Insel in 5 Tagen (zumindest die wichtigsten Orte) in aller Ruhe bereisen. Dabei müssen Sie unbedingt Es Trenc besuchen, einmal abends im Santa Catalina Viertel zu Abend essen, einen Sonnenuntergang in Banyalbufar oder Deià sehen, auf einem Volksfest tanzen und natürlich sich vor allen Dingen erholen.

Teneriffa… zum Entspannen

Unsere Inseltour geht weiter – denn, um wirklich abschalten zu können, geht nichts über eine Insel, auf der man sich umgeben vom Meer in aller Ruhe sonnen und außerdem sicher sein kann, dass man durch die paar Flugstunden Entfernung von zuhause nicht gestört wird. Und gerade für diese Art Abstecher ist Teneriffa immer das Richtige. Abgesehen davon, dass es eine der Kanarischen Inseln mit den meisten und besten Serviceleistungen ist, bietet sie auch beste Möglichkeiten für diejenigen, die einen paradiesischen Ort zum Entspannen suchen. Auf der Insel gibt es zahlreiche Optionen für Wellnesshotels – von den klassischen Hotels mit Whirlpool auf Teneriffa bis zu innovativen Resorts, die eher eine Luxuswellnessanlage zu sein scheinen und sich im Süden der Insel befinden: Grand Hotel El Mirador, Grand Hotel Salomé, Anthelia… Die ergänzenden Optionen für Unterhaltung und Kultur sind auch endlos: Von Wandern bis Tiefseetauchen in Costa Adeje, kleine Dörfer im Inland erkunden, ein Luxusabendessen genießen – und vor allem stundenlang in der Wellnessanlage bleiben oder sich auf dem Meer treiben zu lassen.