Eine Route durch die besten Flohmärkte auf Ibiza

Ibiza gilt als traditionelle, geschichtsträchtige und magische Insel und wird aufgrund ihrer Farben, ihres Lebensstils und ihres Freigeistes als weltweit einzigartiges Reiseziel geschätzt. Viele Sternchen aus aller Welt haben sich hierher zurückgezogen. Jugendliche geben sich dem wilden Rhythmus ihrer Sommernächte hin. Die weiße Insel (wie sie aufgrund ihrer vielen „Pagesas“ Häuser genannt wird) stellte einen Wendepunkt in der europäischen Hippiekultur dar.

Diese Gemeinschaft eroberte die Insel (fast vollständig) in den 60er und 70er Jahre und auch heute ist diese Geschichte – mit einer geringeren Zahl an Hippies – auf Ibiza noch erhalten geblieben. Was ist der deutlichste Nachweis dafür? Die Hippiemärkte, die an verschiedenen Orten der Insel regelmäßig stattfinden und zu allen Routen durch die Baleareninsel gehören sollten.

 

 

 

Las Dalias – bedeutend mehr als nur ein Flohmarkt

Es gibt zwar viele dieser Art, aber der Flohmarkt auf Las Dalias ist der beeindruckendste. Er besitzt fast hundert Stände mit handgemachten Kleidern und Kunsthandwerksartikeln. Er findet jeden Samstag in Sant Carles de Peralta statt. Dieser kleine Ort liegt noch keine 5 Kilometer vom IBEROSTAR Santa Eulalia Hotel, dem besten Hotel in Santa Eulalia entfernt. Ein Bummel an den Ständen vorbei und ein Gespräch mit den Kunstwerkern gehören zu typischen Genüssen auf Ibiza.

Der Hippiemarkt in Punta Arabí

Alle, die sich für ein Zimmer in Santa Eulalia entschieden haben, haben es nicht weit bis zu dem anderen berühmten Hippiemarkt, der in Punta Arabi veranstaltet wird. Auf diesem Hippiemarkt sind Musik und Mode vertreten. Hier hat man die Möglichkeit, sich selbst etwas Besonderes zu kaufen oder die Familie mit einem Kunsthandwerksgeschenk von einem der über 400 Stände dieses Flohmarktes zu erfreuen.

Rückkehr zur Tradition in Sant Rafel de Forca

Die ländliche Gegend von Sant Rafel de Forca verwandelt sich jeden Donnerstag in ein lebendiges Beispiel für Ibizas Kunst. Hier findet man Hippiekleider und –kerzen in kompletter Harmonie mit Keramikgefäßen und Körben, die von den „Pageses“ der Insel hergestellt werden. Und das Beste daran? Die vielen Stände mit Bioprodukten.

Mallorca: das ideale Reiseziel zum Trainieren im Winter

Die Insel Mallorca genießt eine bevorzugte Lage im Mittelmeer wie auch ein mildes Klima (außer im Dezember, Januar und Februar, wenn das Thermometer knapp unter Null fällt) und ist deshalb nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Familien, Pärchen und Freundesgruppen. Aufgrund ihrer Größe und Form bietet sie einzigartige Aussichten, eine große Vielfalt an bodenständiger Flora und Fauna und die Möglichkeit, bei ausgezeichneten Bedingungen Sport treiben zu können.

Neben den Wassersportarten, die auf Mallorca üblich sind (wie Segeln, Kajakfahren, Kitesurfen, Surfen oder Paddle Surfen), bietet sich die Insel in den Wintermonaten zum Trainieren für Elitesportler vieler anderer Sportarten an.

Bicycles

Joggen in Cala Estancia

Abgesehen davon, dass auf Mallorca schlicht alle Orte ideal zum Joggen sind, ist das Gebiet zwischen Palma und S’Arenal besonders zu empfehlen. Die Strecke verläuft (auf halbem Weg zwischen ländlich und städtisch) durch Gegenden wie Cala Estancia und Playa de Palma an der Küste entlang und bietet nicht nur einzigartige Aussichten, sondern auf flache, durchgehende und bequeme Strecken, auf denen man mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufen kann.

Radfahren im Tramuntana Hochland

Wer Mallorca im Winter besucht und die Routen im Tramuntana Hochland besichtigt, trifft auf viele Radfahrer aus aller Welt, die die Insel zum Trainieren nutzen. Aus welchem Grund? Die unterschiedlichen Mikroklimata, die zahlreichen Abfahrten und die großen Unterschiede zwischen den Gebieten machen Mallorca für Eliteradfahrer (Rennfahrer und Mitglieder internationaler Radsportmannschaften) zum idealen Prüfstand.

Wandern von Norden nach Süden

An Wanderwegen fehlt auf der Insel Mallorca sicherlich nicht. Es gibt einzigartige und ausgesprochen schöne Strecken durch die Natur, die für Wanderer einfach perfekt sind. Sie sind unterschiedlich lang und mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Vom Norden bis in den Süden Mallorcas gibt es ein breites Angebot, sodass Sie sich am besten genau informieren, welche Ihren Wünschen am besten entsprechen.

Hotels für Sportler auf Mallorca

Für alle, die sich für ein paar Tage Entspannung und Sport auf Mallorca entscheiden, sind auch die Qualitäten eines guten Hotels ausschlaggebend. Wie lautet hier die Absicht? Hervorragende Entspannung und absolute Sorglosigkeit.

Unter den verschiedenen Hotels, die auf Mallorca für Sportfreunde zu finden sind, ist das Garden Holiday Village Hotel von Garden Hotels besonders hervorzuheben. Es bietet den Garden Sports Service und möchte Ihre sportlichen Erlebnisse in wahre Sinneserlebnisse auf Mallorca verwandeln.

Urlaub zum Entspannen und Abschalten im Norden Mallorcas

Man mag zwar glauben, dass ein Urlaub mit Sonne und Strand unserem Körper die Energie zurückgibt, die man das ganze Jahr über beim Arbeiten verzehrt hat. Aber tatsächlich ist es so, dass der Stress bei der Arbeit, unser Lebensrhythmus und der gesellschaftliche Druck oftmals zusätzlich zu dieser Entspannung noch mehr Abschalten – d. h., ein Extra, das man nicht mit ausschlafen und einigen Sonnenbädern ausgleichen kann – erfordern.

Mallorca ist dann genau der richtige Ort, um unsere eigenen Batterien zu 200 Prozent wieder aufzuladen. Ein Ort wie im Bilderbuch (mit Buchten, Klippen und einzigartigen Sonnenuntergängen als Hauptreklame), der sich nur so zum Abschalten anbietet. Natürlich hat die ganze Insel unzählige Anregungen zum Genießen zu bieten, aber im Norden Mallorcas finden diejenigen, die richtige Entspannung suchen, die besten Möglichkeiten dafür.

Alcudia Strand, Mallorca

Anblicke, die Körper und Geist entspannen…

Der Norden Mallorcas ist nicht so lebhaft wie der Süden, sodass er sich ausgezeichnet für diejenigen anbietet, die ruhigen Urlaub mit dem Partner, mit Freunden oder mit der Familie suchen. Mit seinen natürlichen Schönheiten wie Playa de Muro oder der Altstadt von Alcúdia ist der Norden der Insel die Garantie für Erholung. Ein gutes Zeichen dafür sind folgende Empfehlungen in der Natur:

1. Playa de Muro

Mallorca hat zwar unzählige paradiesische Strände zu bieten, aber Playa de Muro ist zweifellos einer der schönsten darunter. Der perfekte Ort, um diese Ruhe zu finden, die viele suchen. Hier kann man Wassersport (Surfen, Windsurfen oder Paddle Surf) treiben oder auch köstliches Essen mit Freunden oder mit dem Partner in einer der zahlreichen Strandbars genießen. Welche sind die Besten darunter? La Ponderosa, Miama Beach Club oder Can Gavella.

Ein Spaziergang am Strand in den frühen Morgenstunden, wenn die Sonne gerade aufgeht, gehört sicherlich zu den einzigartigen Erlebnissen, die man sich im Norden der Insel auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

2. Playa de Son Serra de Marina

Der Strand in Son Serra de Marina ist naturbelassen, authentisch und sehr empfehlenswert. Diese natürliche Schönheit erwartet Sie im Norden Mallorcas mit einem weiteren Bilderbuchbild.  Dieser Strand ist ideal für Surfliebhaber (weil es an diesem Strand mehr Wellen gibt) und auf für Familien, die einen ganzen Tag unter der Mittelmeersonne verbringen möchten und Küstengebiete suchen, die weit ab von Touristensiedlungen und –komplexen liegen.

Gönnen Sie sich Wellness – als perfekte Alternative

Was halten Sie von einem Wellnesserlebnis als krönender Abschluss für einen erholsamen Tag im kristallklaren Mittelmeerwasser? Für diejenigen, die noch etwas mehr als nur schöne Landschaft suchen, gibt es auf der Insel unzählige Hotels mit einzigartigen Spa- und Wellnessangeboten. Die Ferrer Hotels Hotelkette ist das perfekte Beispiel dafür.
Mit zwei herausragenden Hotels im Norden Mallorcas wie dem Hotel & Spa Ferrer Janeiro und Hotel & Spa Ferrer Concord bietet diese Hotelkette nicht nur wirklich herrliche Lagen (wie am Playa de Son Bauló in Can Picafort) sondern auch beste Qualität im Wellnessangebot.

Route der schönsten Sonnenuntergänge auf Ibiza

Ibiza steht für Vergnügen, Musik, Landschaft und Geschmack – und für noch viel mehr! Die Insel bietet Partys bis in die Morgenstunden wie auch romantischen Tourismus pur. Dazu gehören auch andere reizende Erlebnisse wie Ausflüge nach Santa Eularia, Shoppingtouren auf den Hippiemärkten oder Routen auf der Suche nach den schönsten Sonnenuntergängen auf der Insel.

Ibiza gilt als eine der schönsten Mittelmeerinseln und bietet Ausblicke, die man nur hier, an diesen Stränden und auf diesen Steilküsten sehen kann. Rötliche Sonnenaufgänge und goldene Sonnenuntergänge, die man gebührend genießen sollte: Entspannt und möglichst bei einem guten Glas Wein!

Man hat natürlich die Möglichkeit, sich auf eigene Faust auf die Suche nach den schönsten Sonnenuntergängen auf Ibiza zu begeben, aber am besten sollte man einige Orte aufschreiben, damit man genau weiß, welche man auf keinen Fall versäumen darf.

Sonnenuntergängen auf Benirrás, Ibiza

Sonnenuntergängen auf Benirrás, Ibiza

Benirrás – das absolute Muss der Sonnenuntergänge auf Ibiza

Vielen sprechen von den Sonnenuntergängen in Benirrás wie von einem wahren Naturereignis, das einfach unvergleichbar ist. Dieser Ort, der in einer kleinen Bucht von Benirrás liegt, ist der Hauptanziehungspunkt der sogenannten „Sonnenuntergangsjäger“. Mehrere Hundert Menschen aus aller Welt treffen sich hier und zu dem Naturereignis gehören Extras wie Pauken, Trommeln und sogar Laternen. Alles sehr im Ibiza Style…

Terrassen am San Miguel Strand  

Unser zweiter Vorschlag führt uns direkt zu einem der Flagschiffe der Ole Hotels Hotelkette auf dieser Insel: das Ole Galeón Ibiza Hotel. Dieses 4-Sterne-Hotel liegt am Strand von San Miguel und bietet beeindruckende Aussichten (man hat den Eindruck, als würde man sich auf einem Luxuskreuzfahrtschiff befinden).

Neben seiner bevorzugten Lage gibt es noch weitere Extras, die die Serviceleistungen des Galeón Ibiza Hotels für diese Sonnenuntergangsjäger so begehrenswert machen: Terrasse mit Solarium. Pool mit Aussicht und ein Chill-out-Bereich nur für Erwachsene. Nur so werden Sonnenuntergänge richtig magisch!

Cala Conta – Entspannung für Alle, die inkognito bleiben möchten

Cala Conta ist der ideale für Alle, die die Sonnenuntergänge auf Ibiza ohne Menschenmengen genießen möchten. Diese Bucht besteht aus zwei Stränden und liegt im Westen der Insel. Trotzdem dürfen auch hier die netten Strandbars mit entspannender Musik und lokalen Cocktails nicht fehlen. Sie vermitteln den Urlaubseindruck und machen aus dem Sonnenuntergang ein einzigartiges Erlebnis.

Ses Salines Naturschutzgebiet

Der letzte Halt auf dieser Route der schönsten Sonnenuntergänge auf Ibiza führt uns in das Ses Salinas Naturschutzgebiet. An diesem herrlichen Ort kann man auch die besondere lokale Flora und Fauna bewundern.

Pärchenreise auf Mallorca? Dann müssen Sie unbedingt weiterlesen!

Mallorca ist ein Reiseziel für 365 Tage im Jahr – d. h. eine Insel, die zu jeder Jahreszeit mit ihrem ausgezeichneten Hotelangebot und den zahlreichen Anregungen und Aktivitäten etwas zu bieten hat.

Mallorca steht für Charme, Sonne, Strand, Geschichte, Traditionen, Abenteuer, Erlebnisse, Kultur, Gastronomie… – also das perfekte Reiseziel für ein paar ganz besondere Tage!

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, Palma de Mallorca wie auch die gesamte Insel zu besichtigen und ihrer Kultur, die malerischen Strände und alle weiteren Schätze der Insel aus erster Hand kennenzulernen.

Der ideale Ort, um Ihren Partner zu beeindrucken!

Cala Millor, Mallorca

Cala Millor, Mallorca

Sankt Valentin ist zwar schon vorbei, aber das ist keine Ausrede, um Mallorca nicht als Pärchen genießen zu können. Auf der Insel werden unzählige gemeinsame Aktivitäten angeboten und außerdem haben Sie die Möglichkeit, in einem Themenhotel nur für Erwachsene in einer exklusiven Gegend auf der Insel zu übernachten.

Das Cala Millor Garden Hotel ist ein kokettes Hotel für Pärchen und Freundesgruppen. Es handelt sich um ein Hotel nur für Erwachsene, in dem Entspannung und Privatsphäre für Pärchen wie auch zahlreiche Aktivitäten und Serviceleistungen innerhalb der Hotelanlage garantiert sind.

Wenn Sie Sonne und Strand suchen und demnächst Mallorca besuchen möchten, sollten Sie ganz besonders auf die Serviceleistungen achten, die Garden Hotels in einem seiner exklusivsten Hotels anbietet.

Was bietet das Cala Millor Garden Hotel auf Mallorca?

Ein riesiges Hotel in der angenehmen Gegend von Cala Millor im Osten der Insel. Es besitzt über 150 Luxuszimmer und drei große Pools im Freien, in denen Sie mit Ihrem Partner viel Spaß haben werden.

Ein weiteres Highlight dieses Hotels in Cala Millor ist der fast 2.500 Quadratmeter große Garten, in dem Sie mit Ihrem Partner spazieren und die Sonne genießen können. Das gilt auch für die Strandpromenade in Cala Millor oder die nahegelegenen Strände in Sa Coma, S’Illot usw.

Dazu gehören auch die Wellnessanlage mit Sauna und Whirlpools, Tanz- und Yogakurse, Fahrradausflüge und natürlich die hellen Zimmer, die beste Erholung bieten.

Sein Restaurant gehört zu den besten seiner Art an der Küste Mallorcas. Hier erwarten Sie Buffets im Gourmetstil wie auch große Bankette, die immer mit hochwertigen lokalen Zutaten zubereitet werden.

Schalten Sie vom Alltag ab: reisen Sie in Mallorca aufs Land

Manchmal kann man nicht so einfach abschalten. In der Zeit der Telekommunikationen, des Internets und der sozialen Netzwerke muss immer alles sofort geschehen und man ist ständig in Eile, um zu erzählen, was man gerade tut, wo man ist und wohin man geht. Das zehrt an unserer Gesundheit und aus diesem Grund schadet es nichts, mal ein paar Tage abzuschalten und sich einen Winkel zu suchen, an dem man das Gleichgewicht und den Rhythmus von früher wieder findet, um das Leben wohlverdient und in Ruhe genießen zu kann.

Mit diesem Post wollen wir Ihnen gerade das vorschlagen – und zwar während eines 4-tägigen Abstechers aufs Land. Als Reiseziel haben wir Mallorca ausgesucht, da die Insel – abgesehen davon, dass sie aufgrund ihrer Vielseitigkeit als Urlaubsziel zu unseren Lieblingsinseln gehört – von fast allen spanischen und ausländischen Flughäfen zu jeder Jahreszeit leicht mit dem Flugzeug zu erreichen ist.

Unser Abstecher ist für den Frühling – Sommeranfang geplant, da man an diesen Terminen noch den Charme der Insel in Ruhe genießen und aufgrund des Klimas alle Arten an Aktivitäten im Freien ausüben kann, ohne die strenge Sonne im Hochsommer ertragen zu müssen.

Das gewählte Gebiet liegt auf dem Land, aber ganz in der Nähe von Palma, sodass man die Stadt in der Nähe hat, falls man einen Tag auch mal das städtische Leben ohne Stress und Hektik, d. h. wie richtige Touristen erkunden kann. Dabei sollte man mal die Routinen der anderen beobachten, ohne dabei jedoch nicht wieder selbst darein zu verfallen.

Son Julia Boutique Hotel

Son Julia Boutique Hotel

In dieser Gegend gibt es verschiedene Unterbringungsarten: Hotels und Resorts direkt am Strand, Appartements und traditionelle Landhäuser. Wir haben uns für ein Urlaubsangebot auf dem Land auf Mallorca entschieden, was am ehesten einem Paradies gleichkommt. Hierbei handelt es sich um das Son Julia Boutique Hotel, ein Landhotel zwischen Palma und Llucmajor, das auf einem typischen Landgut umgeben von riesigen Feldern, Mühlen und Olivenbäumen erbaut wurde. Das Hotel besticht durch seine Gärten, die – man uns gesagt hat, sorgfältig gepflegt werden – und bietet außerdem zahlreiche Serviceleistungen wie Wellnessanlage, Gourmetgastronomie, Sport und sogar Hochzeitsorte.

 

Ein Hotel mit gewissen Serviceleistungen zu wählen – auch wenn es etwas teurer wird – ist grundlegend, um das totale Abschalten sicherzustellen – denn sonst ist man schnell versucht, aus lauter Langeweile in die Stadt zu fliehen. Es ist nicht so einfach, den Alltag ganz hinter sich zu lassen und die Bremse zu ziehen – aus diesem Grund sollte man alles greifnah haben, um nicht in den gewohnten Rhythmus zurück zu verfallen: Computer, Handy und alle weiteren Dinge. Ab jetzt nur noch Sport, Land, blauer Himmel, kleine Buchten mit kristallklarem Wasser, gutes Essen und interessante Tagesprogramme…

So einfach lautet das Rezept. Die Entscheidung, sich diese 4 Tage für eine Reise dieser Art zu gönnen, mag zunächst schwer fallen – aber Ihre Gesundheit braucht es und man sollte sich den Grenzen seines Körpers und Geistes bewusst sein und sich etwas schonen. Geld allein macht nicht glücklich – aber ein Flugticket und eine Buchung in einem Hotel auf dem Lande auf Mallorca sind sicher ein guter Weg zum Glück. Das garantieren wir. Ein kleiner Luxus zwischendrin schadet nie. Wir wünschen frohes Abschalten!

4 Aktivitäten auf Mallorca im September (II)

Im zweiten Teil unseres Beitrags, wollen wir uns auf zwei Empfehlungen konzentrieren, die Ihnen die schönsten Ausblicke auf die Insel bescheren. Die erste Empfehlung dreht sich um einige sportliche Aktivitäten, die zweite betrifft den Strand, den wir persönlich für den symbolischsten aller Strände auf Mallorca halten.

Leuchtturm-Pfad auf Mallorca

Mallorca verfügt über einen wunderbaren Leuchtturm-Pfad, an dem Sie die Türme, die die Küste erleuchten, bestaunen können. Viele der Türme sind sehr alt – echte Denkmäler am Mittelmeer.

Eines der schönsten Exemplare ist der Leuchtturm von Porto Pi in Palma. Er befindet sich neben einem Flottenstützpunkt am Hafen von Palma und ist nach dem Herkulesturm in A Coruña und dem Leuchtturm Lanterna in Génova der drittälteste Leuchtturm der Welt, der in Betrieb ist.

Am beeindruckendsten sind der Leuchtturm von Ses Salines, von dem aus man Cabrera sehen kann, und der von Formentor, der den krönenden Abschluss der Sierra de Tramuntana bildet. Besonders schön sind die Leuchttürme von Aucanada, Capdepera und Sa Creu in Sóller.

Für Radsport Fans, hält die Strecke vom Iberostar Son Antem Hotel in die Innenstadt von Palma 22 km bereit, von denen es jeder einzelne wert ist, weil man die Landschaft entlang der Bucht von Palma genießen kann.

Fahrradtour an der Bucht von Palma

Die Bucht von Palma bietet einen der besten Fahrradwege Mallorcas. Die Promenade verbindet das Stadtzentrum mit dem Urlaubs- und Wohnort Can Pastilla und führt durch wunderschöne Natur.

Die 13 km lange Strecke führt am Meer entlang und bietet typische Hafenbilder sowie vielfältige Landschaften. Menschen jeden Altersgehenhierspazierenodertreiben Sport.

Der Fahrradweg ist vor dem Verkehr geschützt und ist somit ideal, um eine entspannte Fahrradtour oder Ausflüge mit der Familie zu genießen.

Auf der Strecke kommen Sie an kleinen Buchten vorbei, an denen Sie baden gehen können, an einzigartigen Naturlandschaften, wie dem Naturschutzgebiet Es Carnatge, und an belebten Bars und Restaurants, die direkt am Meer liegen.

Sie finden weitere Information auf der offiziellen Website des Son Antem Hotel. Alle weiteren Dienstleistungen und Aktivitäten finden Sie auch auf der Homepage des Luxus Golf Hotels in Llucmajor.

Kontakt Information:

Telefon:902 995 555

Email:san.rec@iberostar.com

Adresse: 07620 Llucmajor, Mallorca, Islas Baleares

Mallorca und Ibiza wetteifern um die Sommerparty

Die Balearen gehören zu den Reisezielen, auf der alle Reisenden und alle Urlaubsarten auf ihre Kosten kommen. Jede Insel hat ein breites Angebot an besonderen Anreizen, die jedes Jahr Millionen Touristen massenweise auf diese Inselgruppe im Mittelmeer anlocken. Außerdem sind sie weltweit aufgrund der Qualität ihrer Serviceleistungen und der Schönheit ihrer Strände und Landschaften bekannt. Ideale Strände für Kinder, das Tramuntana Hochland für Bergfreunde, traditionelle Kultur und Ruhe, einzigartige Fischgründe zum Sportangeln und Tauchen, Biker-Routen, Gourmetrestaurants, die besten internationalen Boutiquen, berühmte Bars und Diskotheken

Menorca steht für Ruhe, Mallorca für Entspannung und Familien, aber wenn es um Sommerurlaub mit echten mediterranen Partys geht, dann steht Ibiza an erster Stelle. Aber die Insel hat inzwischen ernst zu nehmende Konkurrenten bekommen. In den vergangenen Jahren hat der bedeutende Anstieg der Nachfrage nach Tourismus mit Musik, Jugend und Freundesgruppen auf Mallorca dazu geführt, dass sie zusammen mit Ibiza das Reiseziel für die Sommerparty für halb Europa darstellt. Drei konkrete Gebiete haben sich als Bezugspunkte herausgestellt und überall sind Hotels für Jugendliche entstanden, die speziell für Vergnügen, Sonne und Strand gestaltet sind.

Eines der herausragendsten Hotels, das für 2015 seinen ersten großen Sommer vorbereitet, ist das THE FERGUS Magaluf Resort. Dieser Komplex liegt direkt neben dem Strand von Magaluf, an der Küste von Calvià und ist aus dem Zusammenschluss des ehemaligen Fergus Barracuda Hotels und des Fergus Pax Hotels entstanden. Fergus Hotels hebt hervor, dass es sich hierbei um das erste All-inclusive-Hotel rund um die Uhr in Magaluf für Freundesgruppen, Junggesellenabschiedsfeiern und Sommerpartys handelt. Dazu kommt die unschätzbare Zusammenarbeit mit der größten Diskothek dieser Gegend von Mallorca: BCM Planet Dance. Sie arbeiten mit deren DJs bei der Veranstaltung von Musiksessions tagsüber am Swimmingpool und in der Bar des Hotelkomplexes zusammen. Das Design des Ressorts wurde komplett renoviert und bietet jetzt minimalistische, sehr zweckmäßige Ausrichtungen sowie unverbaute Räume. Weiße Farbtöne, gerade Linien, spezielle Serviceleistungen und Gemeinschaftsbereiche als Treffpunkt für alle Gäste sowie ein großes Partyprogramm runden dieses neue Hotelangebot für Jugendliche in Magaluf ab.

In der Nähe befindet sich einer der Pioniere der Melià Hotelkette: Das Sol Wave Housemit Swimmingpool mit künstlichen Wellen, auf dem man mit direktem Blick auf den Strand surfen kann. Ein weiteres bekanntes Hotel dieser Hotelkette, das jedoch etwas mehr für Familien gedacht ist, aber auch Shows und Vergnügen à la carte bietet, ist das Sol Katmandú Park. Es wird unter der Klasse der Hotels für Freunde auf Magaluf eingestuft und ist in der Art eines Freizeitparks am Strand erbaut worden.

Das Mallorca Rocks Hotel ist in nur wenigen Jahren zu einem Klassiker geworden. Es kann sich rühmen, einige der zurzeit berühmtesten Gruppen freier Musik auf Mallorca gebracht zu haben letzten Sommer z. B. The Kooks oder Kaiser Chiefs). Aber für 2015 ist eine andere Strategie geplant, die eher in Richtung der Angebote Ibizas geht: DJ-Sessions, Pool-Partys zu jeder Tageszeit, neue Gemeinschaftsbereiche, Rabatte für Feiern in der BCM Planet Dance Diskothek…

Die Hotels im Zentrum von Palma haben den neuen Geschäftszweig des nächtlichen Unterhaltungstourismus auch erkannt und genutzt. Dazu tragen die berühmte Strandpromenade Palmas, die immer lebhaftere Altstadt und das moderne Santa Catalina Viertel bei, während die Hotels am Paseo Mallorca oder direkt am Strand die beliebtesten sind. Sie liegen alle in der Nähe der größten Diskotheken in Palma (El Divino, Pacha, Tito’s…), der aktuellen alternativen Bars (Maraca Club, Sabotage, Soho…) wie auch der beeindruckenden Terrasse des Zeitgenössischen Museum El Baluard. Dort finden im Sommer sehr interessante, moderne und innovative Partys im Freien statt.

Ibiza bleibt aber als die Insel der Sommerpartys unübertroffen. Der Klang ist etwas elektronischer, aber ihr Hauptanziehungspunkt ist die Tatsache, dass sich hier die bedeutendsten Diskotheken weltweit befinden: Space, Priviledge, Anmesia, Pacha… Die Insel bietet außerdem ergänzende Programme für dieses Publikum an, was an anderen Orten schwer möglich ist. Die Tatsache, dass die gesamte Bevölkerung bemüht ist, den Besuchern den ganzen Sommer über den Eindruck einer unendlichen Party vermitteln, ist nur auf Ibiza möglich und kann wohl nirgendwo übertroffen werden.

Die Hoteliers haben sich in diesem Sinne etwas einfallen lassen und bieten immer mehr Hotels nur für Erwachsene auf Ibiza für einen entspannenden Urlaub mit Vergnügen an. Eines der Exklusivsten mit beeindruckendem Werdegang (es ist erst seit ein paar Jahren in Betrieb) ist das berühmte Ushuaïa der Fiesta Gruppe, das es schafft, die besten DJs auf seine Bühne zu bringen. Sein Zentralpool mit klassischer Unterwassermusik gehört zu den zahlreichen Überraschungen und vermittelt einen Eindruck über die Trends, in deren Richtung sich die Branche auf dieser immer jungen Insel bewegt.