Als Pärchen, alleine oder mit Freunden? Wichtige Fragen, wenn es ums Reisen geht!

Zunächst mag man glauben, dass der erste Schritt für den ersehnten Osterurlaub darin besteht, beim „Chef“ die erforderlichen Urlaubstage zu beantragen, aber die grundlegende Frage entsteht eigentlich an folgender Stelle: Wie will man reisen – als Pärchen, alleine oder mit Freunden?

Das Reisen alleine ist ein Erlebnis, das immer mehr Anhänger findet, aber es gibt auch Reisende, die glauben, dass nichts über ein paar erholsame Tage zusammen mit Freunden geht. Und dann gibt es natürlich die Liebespaare, für die der Urlaub nur als Pärchen denkbar ist.

Was tut man aber, wenn man sich unter allen diesen Möglichkeiten nicht klar entscheiden kann? Bei Trips & Hotels haben wir unter 3 Reisezielen in Spanien jeweils eins für diese Arten des Reisens ausgewählt.  Damit soll natürlich nicht das letzte Wort gesprochen sein (denn jeder hat seinen eigenen Geschmack), aber wir möchten damit zumindest den ganz Unentschlossenen behilflich sein.

Eine Reise mit Freunden nach Madrid

Die spanische Hauptstadt ist weltweit berühmt und gehört zu den Reisezielen, die sich an alle Arten des Reisens und natürlich auch an alle Arten der Reisenden anpassen.

Madrid ist eine Stadt, die man mit Freunden besuchen sollte. Und warum sollte man diesen Genuss nicht mit dem Besuch eines der zahlreichen Musicals oder Theaterstücke beginnen? Oder gibt es etwas Schöneres, als ein Kartoffelomelett bei handwerklich gebrautem Bier zu genießen?

Da die Stadt ziemlich groß ist und man sie vollständig auskosten möchte, sollte man sich für ein zentral gelegenes Hotel entscheiden. Das könnte das Gran Vía Madrid Hotel sein, da man dort ganz in der Nähe von berühmten und empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten wie Puerta del Sol, Retiro Park, Gran Vía oder Plaza Mayor Platz ist.

Wie lautet das Reiseziel? Teneriffa für Pärchen

Wir von Trips & Hotels lieben die Brise des Atlantiks – und zwar einfach nur, weil sie herrlich, anders, erfrischend und ausgesprochen romantisch (sogar romantischer als das türkisblaue Wasser des Mittelmeers) ist! Die Wellen des Atlantiks sind dunkelblau und voller Leidenschaft, sodass feststeht: Für eine Reise als Pärchen geht nichts über die Kanarische Insel Teneriffa.

Hier sollte man ein Hotel im Süden Teneriffas für den Osterurlaub als Pärchen suchen. Dort findet man Entspannung, kanarische Magie, Abende mit dem Aroma des Meeres und eine Kultur, die (zumindest uns) komplett begeistert.

Als Single auf die Insel Ibiza

Wenn es um ein spanisches Reiseziel geht, das für Alleinreisende rundum perfekt ist, dann ist es zweifellos Ibiza.

Ibiza hat mit ihrem Hippiestil und ihrer offenen Einstellung für mutige Reisende, die sich trauen, die Welt mit der alleinigen Begleitung ihres Rucksacks zu erkunden, verborgene Schätze zu bieten, bei denen sich auch ein Single wie zuhause und im Kreise der Familie fühlt. Und das Beste daran? Man sollte ein Hotel in Santa Eulalia auf Ibiza wählen und die Insel von dort aus eingehend erkunden.